Das Kuratorium verfolgt und unterstützt mit großem Interesse die Entwicklungen des Collegium Oecumenicum Bamberg. Das Gremium trifft sich einmal im Jahr.

Aufgabe des Kuratoriums ist die Beratung und inhaltliche Unterstützung der Gesellschafteinnen und Gesellschafter sowie der Geschäftsführer in Grundfragen des Collegium Oecumenicum und im Hinblick auf die Entwicklung von Zukunftsperspektiven. (§ 5 Nr. 2.3.2 Satzung der gGmbH des Collegium Oecumenicum Bamberg)

Mitglieder des Kuratoriums Bamberg

Die Mitglieder des Kuratoriums sind Personen der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern und darüber hinaus, Angehörige der Universität Bamberg und Repräsentierende des öffentlichen Lebens. Die Leitung des Kuratoriums hat derzeit Dr. Andreas Weihe, der Leiter des Auslandsamtes der Universität Bamberg inne. Des Weiteren sind der Studienleitung , die Geschäftsführung und die Vorstandsvorsitzende von Diakoneo, der Trägergesellschaft, gesetzte Mitglieder des Kuratoriums.